Unsere Schulsozialarbeit


Heico Hollmer mit Hund Nemo
Heico Hollmer mit Hund Nemo

Liebe Eltern,

 

ich bin der Schulsozialarbeiter an der Grüppental-Schule.

 

Mein Leitgedanke im Arbeiten ist das Bestreben, die Kinder mit dem, wie sie sind und dem, was sie mitbringen, grundsätzlich wertzuschätzen und sie in ihrem Handeln verstehen zu wollen. Ich arbeite dabei stets parteilich für das Kind und bin als Vertreter der Schülerinteressen und –bedarfe Ansprechpartner sowohl für die Kinder selbst, als auch für Eltern, LehrerInnen und die BetreuerInnen des Ganztags.

 

Das oberste Ziel meiner pädagogischen Arbeit ist, die Schulbiografien der Kinder positiv zu unterstützen, soziale Konfliktsituationen zu lösen und durch meine Arbeit systematisch die Softskills (u.a. Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit) der Schülerinnen und Schüler mit auszubilden und zu stärken. Dafür handle ich stets kooperativ und interdisziplinär zum Wohle des Kindes.

 

Unterstützt werde ich in meiner Arbeit ab Februar 2016 von meinem ausgebildeten Assistenzhund NEMO, der ab dann als unser Schulhund meinen Arbeitsalltag begleitet und seinen wertvollen Beitrag dazu leistet, unseren Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben zu helfen. Mit einer großen Portion Sanftmut, Sensibilität und Geduld baut er Brücken - gerade für Kinder mit besonderen Bedarfen (wie z.B. ADHS, Schulangst, sozialen Blockaden oder Lernschwächen). Der Australien Shepherd wird - gemeinsam mit mir - stetig weiter fachspezifisch ausgebildet und regelmäßig gecoacht, um ein gleichbleibend hohes Niveau der tiergestützten pädagogischen Arbeit zu gewährleisten.

 

Sollten Sie Fragen, Sorgen oder Anregungen Ihr Kind betreffend haben, kontaktieren Sie mich bitte gern:

 

Mobil: 0151 – 14233479

Mail: schulsozialarbeit@grueppental-schule.de

 

Oder donnerstags und freitags in meinem Büro:

Festnetz: 04152 – 1579707

 

Ihr Heico Hollmer

 

Download
Artikel über Schulsozialarbeit mit Hund im November 2015
Schulsozialarbeit_mit_Hund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.4 KB

 

<  Hier melde ich mein Kind krank