Unsere Schulsozialarbeit


 

Jana Thies mit Fly und Soul

Liebe Eltern, liebe Kinder

 

seit September 2020 bin ich Schulsozialarbeiterin an der Grüppental-Schule in Escheburg.

Wöchentlich von Mittwoch – Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr bin ich persönlich in der Schule erreichbar, an den anderen Tagen gern unter meiner Emailadresse:

schulsozialarbeit@grueppental-schule.de

Büro: 04152 888 59 89

mobil: 0160 946 90 839

 

Was ist meine eigentliche Arbeit:

Die Schulsozialarbeit trägt dazu bei, individuelle, persönliche und gesellschaftliche Benachteiligung oder Einschränkung durch sozialpädagogische Arbeit auszugleichen. Das Wohl der Kinder und ihre Bedürfnisse liegen mir sehr am Herzen.

Mein Ziel ist es:

Ein gutes Vertrauensverhältnis zu den Schülerinnen und Schülern sowie den  Eltern aufzubauen, so dass meine Arbeit gern angenommen wird und wir einen gemeinsamen Weg finden, mit Problemen und Konflikten umzugehen.

Eine enge Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern, Erziehern, Amt für Jugend und anderen Institutionen im Sozialraum zu pflegen.


 

Bei meiner Arbeit unterstützen mich meine beiden Hunde Fly und Soul, beide haben jahrelange Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern.

Die tiergestützte Pädagogik begleitet mich seit Jahren, ein von mir erarbeitetes Konzept wurde bisher gut angenommen. 

Einige Ziele der tiergestützten Pädagogik sind u.a.

- Förderung des Sozialverhaltens

- Förderung von motorischen Fähigkeiten

- Stärkung des Selbstwertgefühls

- Zulassen von Körpernähe

-Verbesserung des Gruppenklimas (z.B. mehr Ruhe im Unterricht)

-Einhaltung von Regeln

 

Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit und glückliche Schulkinder.

 

Herzlichst, Ihre Jana Thies

 

<  Hier melde ich mein Kind krank